Unsere Geschichte

Aus dem Problem heraus, lokale Produkte und Angebote nicht schnell und einfach finden zu können, haben wir, zwei Studenten der Universität Duisburg-Essen, unser Projekt Preisente entwickelt. Wir sind zu dieser Idee gekommen, als wir eine Waschmaschine nicht über Amazon bestellen wollten und versucht haben, Informationen über Händler vor Ort zu finden. Wir haben zwar eine Liste potenzieller Läden gefunden, aber dennoch wussten wir nicht, ob sich unser gewünschtes Modell in deren Sortiment befindet. Wenn aber niemand weiß, dass es das gesuchte Produkt vor Ort gibt, kann er es nur online bestellen. Das wollten wir ändern: Preisente findet Produkte im gewünschten Umkreis des Kunden.

Für Verbraucher

Man kann momentan Preise bestimmter Händler online sehr gut vergleichen, es ist aber nicht möglich, lokale Preise und Produkte zu finden oder zu vergleichen. Es ist nicht einmal möglich, herauszufinden, ob das Geschäft in der Nähe das gesuchte Produkt tatsächlich verkauft. Wir füllen diese Lücke zwischen Offline- und Online-Shopping, indem wir alle gängigen Produkte von lokalen Geschäften bestimmter Branchen online verfügbar und untereinander vergleichbar machen. Wir helfen dem ortsansässigen Einzelhandel, von Kunden gefunden zu werden, egal, ob vom heimischen PC oder von unterwegs auf dem Smartphone. Nur so kann der Einzelhandel langfristig im Wettbewerb bestehen und unsere Innenstädten attraktiv bleiben. Unser Angebot besteht auf Seiten der Endkunden (User) aus mobilen Applikationen (Apps) und einer Webseite, welche beide fast identische Hauptfunktionen beinhalten: Suche nach Produkten in einer bestimmten Stadt, Auflistung der Geschäfte in dieser Stadt, Angabe der Öffnungszeiten, Bewertungen der Ladenlokale und Produkte, sowie die Möglichkeit, Angebote „durchzublättern“. Bei der Applikation besteht zudem die Möglichkeit, sich zum gewünschten Geschäft navigieren zu lassen.

Für den ortsansässigen Einzelhandel

Unser Angebot für den ortsansässigen Einzelhandel ist darauf ausgerichtet, dass dieser von Kunden gefunden wird, egal ob vom heimischen PC oder unterwegs auf dem Smartphone. Nur so kann der lokale, kleine Einzelhandel langfristig im Wettbewerb bestehen und in unseren Innenstädten attraktiv werden. Dazu bieten wir eine Palette von Lösungen an. Von der einfachen Vertriebserweiterung mit einer Listung der Produkte auf Preisente, über weitergehende Vertriebslösungen, bis hin zu einer Prozesslösung mittels eines Warenwirtschaftssystems. Unsere Einstiegslösung bietet auf einfachste Weise die lokalen Produkte in unsere Plattform zu integrieren, auch ohne technische Vorkenntnisse. Dazu bieten wir eine mobile Applikation an, mit der ein Barcode eines Produkts gescannt wird. Aus unserer Produktdatenbank werden dann die passenden Namen, Beschreibungen und Bilder geladen und der Ladenbesitzer kann nun sein Preisangebot eingeben, sodass auch er mit seiner Produktpalette im Internet auffindbar ist. Ebenso einfach soll es sein einen eigenen Onlineshop und Warenwirtschaftssystem zu betreiben. So sind auch innovative Ideen wie Click2Collect für den kleinen Einzelhändler realisierbar.
Weitere Informationen für Einzelhändler finden Sie hier
X

Wo wohnst du?

Einfach den Namen deiner Stadt eingeben, oder die genaue Adresse ...

Adresse:
Copyright © der Bilder liegt beim jeweiligen Autor.